Susanne Lummerding, PD Dr. phil.
Coaching / Supervision
Biografische Angaben 
COACHING
  

Angebot 

Beratungsansatz 

Beratungssprachen 

Biografische Angaben 

Fachpublikationen 

Links

Contact  




Susanne Lummerding, Dr. phil. habil. 

Zertifizierte Coach und Supervisorin (Beratungspraxis seit 2001)
Kunst- und Medienwissenschaftlerin

Ausbildung und Zertifikat für Coaching und Supervision im ÖAGG (Österreichischer Arbeitskreis für Gruppentherapie und Gruppendynamik) im Sinn der ÖVS (Österreichische Vereinigung für Supervision).
Beratungspraxis seit 2001, laufende Fortbildung, Lehre und Forschung

Fundierte Feldkompetenz in den Bereichen wissenschaftlicher Organisationen, Forschung und Lehre, Analyse von Organisationsstrukturen, Prekarisierung, Wissensproduktion, Gender/Differenzkonstruktionen und Machtstrukturen

Gastprofessuren für Gender Studies und für Medienwissenschaften an der Universität Wien, Webster University Vienna, an der Weissensee Kunsthochschule Berlin, an der Universität  Klagenfurt/Celovec, an der Humboldt-Universität zu Berlin, an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien; Sigmund Freud Universität Berlin; Lehre an  österreichschen, deutschen und US-amerikanischen Universitäten

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte
Differenzierung, Diversität, Macht und Öffentlichkeit.
Die analytische Verknüpfung kritisch revidierter Konzepte von Medialität und des Politischen.
Anti-identitäre Repräsentationskritik und Handlungsfähigkeit.

Aktuelle Projekte
Theorie_Praxis als epistemisch-politisches Konzept am Beispiel der Konzeption von Differenz.
Eindeutigkeit und WIderstand – Analyse von Mechanismen der Konstituierung von Identität, Kollektivität, Öffentlichkeit und Handlungsfähigkeit im Kontext aktueller Protestbewegungen.

Theorie_Praxis
Seit 2013 Aufbau eines internationalen Forschungs- und Beratungsnetzwerkes sowie einer interdisziplinären Forschungs- und Beratungsplattform zum Thema „Theorie_Praxis / Diversität“ (Kooperation mit dem Gender Diversity Fachverband für gender-kompetente Bildung und Beratung e.V. und der Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung ÖGGF)  

Autorin von "agency@? Cyber-Diskurse, Subjektkonstituierung und Handlungsfähigkeit im Feld des Politischen”, Wien/Köln/Weimar: Böhlau 2005 


Weitere Publikationen >>>    Gesamte Liste >>>
 

Ausbildung / Abschlüsse

2007 Zertfikat als Coach/Supervisorin im ÖAGG (Praxis seit 2001)
         laufende Fortbildung und Forschung

2004 Habilitation an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
         Venia docendi für Kunst- und Medienwissenschaften

1994 Promotion (Kunstgeschichte) an der Universität Wien

1987 Diplom (Romanistik/Französisch) an der Universität Wien
 
 
Universitäre Lehre >>>    

Vorträge  >>>     

Projekte >>>    


Alternative Berufserfahrungen

1977–1985 freischaffende Tätigkeit als Grafik-Designerin (Agenturen, Verlage, Private).

Seit 1992 Übersetzungen kulturwissenschaftlicher und kunsttheoretischer Texte aus dem Englischen/US-Amerikanischen ins Deutsche), bis 2012 als Mitglied des queer_feministischen Übersetzungskollektivs gender et alia





©  www.lummerding.at  -  impressum  -  contact